Watter-Turnier im Fischerhäusl am 09.03.2019

Haberl Josef Gedächnis-Turnier

Zahlreiche Mitglieder nahmen am Partner-Watten teil

 

An unserem Watterturnier am 09.03.2019 nahmen 28 Mitglieder teil. Auch zwei Frauen spielten beim Turnier mit.

Jung und Alt spielten an sieben Tischen um den Wanderpokal. Drei Runden, a 30 Spiel, wurden gespielt. Zwischen der ersten und zweiten Runde wurde für das leibliche Wohl gesorgt. Leckers Wildschweingulasch wurde aufgetischt.

Auch in der kalten Jahreszeit, in der wenig gefischt wird, wollen wir mit diesem geselligen Turnier die Kameradschaft im Angelsportverein pflegen.

Um 19.00 Uhr fiel der Starschuss nach drei Stunden spanndem Kartenspiel standen gegen 22.00 Uhr dann die Sieger des Watterturniers 2019 fest.

Robert Haberl verkündete das mit Spannung erwartete Ergebnis.

Wer sind die neuen Watterkönige und zugleich Gewinner des Wanderpokals.

erster Sieger: das Duo Zitzl Franz und Faktor Hermann (+ 40 Punkte)

sie erhielten den Wanderpokal und ein kleines Geschenk dazu.

zweiter Sieger: Team Häusler Walter und Groß Bernhard (+ 32 Punkte)

auch diese Duo erhielt ein kleines Present

dritter Platz ging an die Mannschaft Haberl Robert und Forster Georg (+ 31 Punkte)

Den letzten Platz des Turniers belegte das Duo Kneitiger Franz/Kneitinger Hans mit minus 47 Punkten. Sie erhielten als kleines Trostpflaste je einen Ring Schwarzwurst.

 

Haberl bedankte sich bei allen Mitgliedern für die zahlreiche Teilnahme und die faire Spielweise. Er versprach das Turnier zu Ehren des Gründungsmitgliedes Josef Haberl auch im März 2020 zu organinsieren.